PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Neubrandenburg mehr verpassen.

16.11.2018 – 13:56

Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Arbeitsunfall mit einem lebensbedrohlich verletzten Dachdecker

Blankenhof (ots)

Am 16.11.2018 gegen 11:50 Uhr teilte die Rettungsleitstelle telefonisch der Einsatzleitstelle der Polizei mit, dass es auf einem Firmengelände in Blankenhof bei Chemnitz zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen ist, bei welchem ein Bauarbeiter lebensbedrohlich verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen ist ein 35-jähriger Mitarbeiter einer Dachdeckerfirma bei Dachausbesserungsarbeiten von dem ca. acht Meter hohen Dach gestürzt. Dabei wurde er lebensbedrohlich verletzt und musste durch die eingesetzten Rettungskräfte reanimiert werden. Im Anschluss wurde er mit dem Rettungswagen in das Neubrandenburger Klinikum verbracht.

Die Beamten des Kriminaldauerdienstes haben vor Ort die Ermittlungen übernommen. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales wurde informiert. Ein Mitarbeiter der Abteilung Arbeitsschutz wird ebenfalls vor Ort kommen. Die umfangreichen Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg