Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Einbruch in eine Firmenhalle - 2.000 Liter Heizöl entwendet

Wotenick (ots) - In der Nacht vom 10.10.2018 zum 11.10.2018 wurde in ein Firmengebäude in der Straße Wotenick in 17109 Wotenick eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter haben sich gewaltsam Zutritt auf das umfriedete Gelände verschafft und sind dann gewaltsam in eine Halle eingebrochen. Hier entwendeten die Täter ca. 2.000 Liter Heizöl aus zwei Tanks sowie verschiedene Werkzeuge. Der entstandene Sachschaden wird auf mindestens 3.000 Euro geschätzt.

Die Ermittlungen wurden in der Kriminalkommissariatsaußenstelle Demmin aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Einbruchsdiebstahl geben können, richten diese bitte an die Polizei in Demmin unter 03998-254 224.

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: