Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

10.09.2018 – 11:16

Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Einbruch in einen Döner-Imbiss in Neubrandenburg

Neubrandenburg (ots)

In der Zeit vom 08.09.2018 21:00 Uhr bis 09.09.2018 07:15 Uhr kam es in der Neustrelitzer Straße in Neubrandenburg, in der Nähe der Schwimmhalle, zu einem Einbruch in einen Döner-Imbiss.

Nach den bisherigen Erkenntnissen drangen unbekannte Täter gewaltsam durch ein Fenster in den Imbiss ein und entwendeten eine Registrierkasse. Außerdem durchsuchten die Täter sämtliche Schränke und Behältnisse nach Wertsachen und warfen Gegenstände um. Der entstandene Sach- und Stehlschaden kann derzeit noch nicht genau beziffert werden.

Zur Spurensuche und -sicherung waren die Beamten des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg im Einsatz. Wir bitten Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Polizei in Neubrandenburg unter der Telefonnummer 0395- 5582 5224 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kathrin Jähner
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Neubrandenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung