Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Anklam mehr verpassen.

21.09.2020 – 14:20

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: 6.400 Euro Schaden nach Diebstahl zweier E-Bikes

Ahlbeck (ots)

Bereits gestern wurde der Polizei in Heringsdorf der Diebstahl von zwei E-Bikes gemeldet. Unbekannte Täter haben die Fahrräder am 20. September 2020 im Zeitraum zwischen 06.30 Uhr und 08.15 Uhr entwendet. Bei den E-Bikes der Marke KTM, welche zuvor in der Dünenstraße abgestellt worden sind, handelt es sich um ein Damen- und ein Herrenrad in der Farbe Schwarz mit grünem Schriftzug. Durch den Diebstahl entstand ein Schaden von etwa 6.400 Euro.

Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugen, die Beobachtungen im Bereich des genannten Tatortes gemacht haben, werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier Heringsdorf 038378-2790 oder aber jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Katrin Kleedehn
Telefon: 039712513040
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam