Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Erneuter Brand eines Stallgebäudes in Heinrichswalde bei Torgelow

Ueckermünde (ots) - In den Morgenstunden des Freitag, 09.11.2018 kam es in Heinrichswalde bei Torgelow erneut zu einem Brand. Hierbei brannte ein 100 x 20 Meter großes Stallgebäude. Es befanden sich keine Personen und keine Tiere in dem Gebäude. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 100.000,- Euro geschätzt.

Der Kriminaldauerdienst der Polizeiinspektion Anklam führte vor Ort die Ermittlungen und war zur Spurensuche eingesetzt. Darüber hinaus kam zur Klärung der genauen Brandursache ein Brandursachenermittler zum Einsatz. Aufgrund der neuen Erkenntnisse kann ein Zusammenhang zu dem Brand vom 07.11.2018 derzeit nicht ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen laufen in alle Richtungen und dauern gegenwärtig an.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Ueckermünde unter 039771 82-224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Andrej Krosse
Telefon: 03971/251-3040/-3041
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam

Das könnte Sie auch interessieren: