Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stralsund

16.01.2020 – 13:51

Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Radfahrer erlitt leichte Verletzungen bei Zusammenstoß mit PKW

Stralsund (ots)

Am 16.01.2020 gegen 11:35 Uhr ereignete sich in Stralsund ein Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde.

Ein 68-jähriger Mann aus Stralsund befuhr mit seinem PKW Mercedes-Benz den Heinrich-Heine-Ring aus Richtung Prohner Straße kommend. Als er den Kreisverkehr in Fahrtrichtung Grünhufer Bogen verlassen wollte, stieß er mit einem querenden Radfahrer zusammen. Der 75-Jährige Radfahrer aus Stralsund stürzte und erlitt leichte Verletzungen. Er wurde durch Rettungskräfte ins Klinikum gebracht.

Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Mathias Müller
Telefon: 03831/245-205
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_HST
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiStralsund

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund