Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

FW-BOT: Verkehrsunfall mit 9 verletzten Personen auf der A31

Bottrop (ots) - Am Abend kam es gegen 18:20 Uhr auf der A31 in Bottrop zu einem Verkehrsunfall. In ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stralsund

21.09.2018 – 07:46

Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Erstmeldung: Brand eines Strohmietenlagers bei Ribnitz-Damgarten

Ribnitz-Damgarten/L21 (ots)

Kurz nach 05:00 Uhr ging am heutigen Morgen, dem 21.09.2018, über die Rettungsleitstelle des Landkreises Vorpommern-Rügen der Hinweis zu einem Brand an der Landesstraße 21 zwischen Altheide (B105) und Klockenhagen bei der Polizei ein. Feuerwehrkräfte und ein Funkstreifenwagen des Polizeirevieres Ribnitz-Damgarten kamen umgehend zum Einsatz.

Nach bisherigen Erkenntnissen stehen dort vier Strohmieten mit schätzungsweise 1000 Ballen in Brand. Die Löscharbeiten der Freiwilligen Feuerwehr Ribnitz-Damgarten mit insgesamt vier Lösch- und Einsatzfahrzeugen werden voraussichtlich noch einige Stunden andauern. Die Landesstraße 21 ist in dem Bereich derzeit voll gesperrt.

Zur möglichen Brandursache können aktuell noch keine Aussagen getroffen werden. Es wird unaufgefordert nachberichtet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Öffentlichkeitsarbeit
Stefanie Peter
Telefon: 03831/245 204
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_HST
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiStralsund

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund