Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Brand eines Verteilerkastens einer Solaranlage

Spycker/Rügen (ots) - Am frühen Mittwochnachmittag, dem 12.04.2018, kam es in der Ortschaft Spycker auf Rügen zu einem gemeinsamen Polizei- und Feuerwehreinsatz, nachdem gegen 13:30 Uhr der Brand einer Getreidelagerhalle gemeldet wurde.

Als die Beamten des Polizeirevieres Sassnitz am Ereignisort eintrafen, löschten die eingesetzten Freiwilligen Feuerwehren Glowe, Sassnitz, Breege und Sagard bereits den Brandherd. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet ein im Dachbereich befindlicher Verteilerkasten einer auf dem Dach betriebenen Solaranlage in Brand. Offenbar kam es aufgrund eines Kurzschlusses infolge eines technischen Defekts zum Brandausbruch in dem Bereich, durch den zirka 20.000 Euro Sachschaden entstanden.

Hinweise auf eine Straftat liegen derzeit nicht vor. Verletzt wurde bei diesem Brand niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Öffentlichkeitsarbeit
Stefanie Peter
Telefon: 03831/245 204
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_HST
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiStralsund

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund

Das könnte Sie auch interessieren: