PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Güstrow mehr verpassen.

28.11.2019 – 13:05

Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: LKW erfasst Radfahrerin beim Abbiegen

Güstrow (ots)

Heute, gegen 11:05 Uhr befuhr die 92 jährige Radfahrerin den Radweg und wollte die grüne Ampel überqueren, als der in gleiche Richtung fahrende 41jährige Fahrer des LKW-Kippers nach rechts abbog. Beim Abbiegen hat er die Radfahrerin erfasst, aber nicht überrollt. Mit lebensbedrohlichen Verletzungen wurde die Dame ins Krankenhaus Güstrow gebracht.

Die Rostocker Chaussee in Güstrow, Richtung Laage, ist Höhe der Einmündung Niklotstraße weiterhin teilweise gesperrt. Polizei, Feuerwehr Güstrow und Rettungsdienst waren im Einsatz. Für die Ermittlung des Unfallherganges ist die DEKRA am Unfallort.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Güstrow
Kristin Hartfil
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps?
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow