Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

15.04.2019 – 10:53

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Steyerberg- Mülltonnenbrand - Feuerwehr verhindert Schlimmeres

POL-NI: Steyerberg- Mülltonnenbrand - Feuerwehr verhindert Schlimmeres
  • Bild-Infos
  • Download

Nienburg (ots)

(BER)Am Sonntagmorgen 14.04.2019, gegen 03.30 Uhr, wurden Polizei und Rettungskräfte alarmiert, weil in der Kirchstraße in Steyerberg mehrere Mülltonnen brannten. Die Abfallbehälter befanden sich auf dem Hof einer Tischlerei. Das Feuer griff noch auf einen Anhänger sowie einen Lagercontainer für Holz über. Die Grundstückseinfriedung wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Die mit ca. 15 Brandschützern eingesetzte Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf die Tischlerei und das Wohnhaus. Die Hausbewohner konnten durch Passanten und eine zufällig vorbeifahrende RTW-Besatzung geweckt und unverletzt aus dem Haus gebracht werden. Der Gesamtschaden wurde zunächst auf ca. 30.000 EUR geschätzt. Zur Brandursache kann die Polizei zurzeit noch keine Angaben machen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter Tel.: 05761/92060 mit der Dienststelle in Stolzenau in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Axel Bergmann
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: +49 5721/4004-107 und +49 5021 9778-104
Fax: +49 5721 4004-250
Mobil: +49 1759324536
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg