Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

13.12.2018 – 14:43

Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: Brand in einem Stallgebäude in Groß Markow

Teterow (ots)

Am 13.12.18, gegen 01:20 Uhr, teilte die Rettungsleitstelle der Polizei mit, dass es in Groß Markow, Am Anger brenne. Ein Stall-Schuppen-Komplex stand in Flammen. Die Feuerwehren aus Alt Sührkow und Lelkendorf kamen zum Einsatz. Gegen 04:00 Uhr war das Feuer gelöscht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.000,-EUR. Die Ergebnisse einer Brandortuntersuchung am heutigen Vormittag weisen auf einen technischen Defekt in der E-Anlage als Brandursache hin.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Güstrow
Gert Frahm
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps?
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow