Polizeiinspektion Rostock

POL-HRO: Ertappte Ladendiebe waren in der gesamten Innenstadt aktiv

Rostock (ots) - Auf das Konto zweier Ladendiebe, die am Freitag vom Detektiv eines Bekleidungsgeschäftes in der Kröpeliner Straße ertappt wurden, gehen offenbar weitere Diebstähle in der gesamten City.

Um ihr Diebesgut zwischenzulagern, nutzten die beiden 41 und 45 Jahre alten Tatverdächtigen sogar zwei Schließfächer in einem Einkaufcenter. Insgesamt fanden die Beamten darin Waren im Wert von weit über 1000 Euro, z.B. Ledergürtel, Schuhe, Jacken, Kinderbekleidung, Parfüm u.s.w.

Den bisherigen Erkenntnissen zufolge stammt das Diebesgut aus mindestens sechs verschiedenen Bekleidungsgeschäften und einem Drogeriemarkt in der Innenstadt. Die Ermittlungen gegen die beiden Tatverdächtigen dauern weiter an.

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeiinspektion Rostock
Pressestelle
Yvonne Hanske
18057 Rostock
Ulmenstr. 54
Telefon: 0381/4916-3041
E-Mail: pressestelle-pi.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit?
www.twitter.com/polizei_rostock
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: