Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wismar

10.12.2019 – 14:34

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

Pötenitz (ots)

Heute Morgen, 07:45 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 45, bei dem sich die 22-jährige Autofahrerin schwere Verletzungen zuzog. Nach ersten Erkenntnissen verlor die Frau, die in Richtung Pötenitz unterwegs war, die Kontrolle über ihren Pkw nahe Benckendorf bei dem Versuch einen Lkw zu überholen. Ihr Fahrzeug kam dabei offenbar aufgrund von Straßenglätte links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Die 22-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf 5.000 EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Jessica Lerke, Axel Köppen
Telefon: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar