Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

15.01.2020 – 12:57

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Traktor- Konvoi am Freitag auf der B 5 unterwegs- Polizei rechnet mit Verkehrsbehinderungen

Ludwigslust/ Boizenburg/ Grabow (ots)

Wegen eines Traktorkonvois rechnet die Polizei am Freitagmorgen auf der Bundesstraße 5 zwischen Boizenburg und der Landesgrenze zu Brandenburg mit Verkehrsbehinderungen. Nach derzeitigen Informationen sollen zwischen 05:00 und 07:00 Uhr aus Lauenburg (Schleswig- Holstein) kommend bis zu 100 Traktoren in Fahrtrichtung Berlin unterwegs sein. Mit Behinderungen im Berufsverkehr rechnet die Polizei insbesondere in Ludwigslust und Grabow. Der Konvoi, der durch die Polizei begleitet wird, kann nicht überholt werden. Fahrzeugführer werden um Geduld gebeten. Durchreisenden wird empfohlen, den betreffenden Bereich weiträumig über die BAB 24 zu umfahren. Ortskundige Autofahrer sollten zur fraglichen Zeit über örtliche Nebenstraßen ausweichen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust