Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

13.05.2019 – 10:28

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Goa- Party in Göhlen- 17 Anzeigen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz

Ludwigslust (ots)

Bei Kontrollen am Rande einer Goa- Party in Göhlen hat die Polizei am Wochenende 17 Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz registrieren müssen. Darunter befanden sich auch 11 Fahrzeugführer, bei denen ein Drogenvortest jeweils positiv ausfiel. Zudem wurden zwei anreisende Autofahrer unter Einwirkung von Alkohol aus dem Verkehr gezogen. Darüber hinaus hat die Polizei nur wenige Straftaten, unter anderem wegen Sachbeschädigung, Körperverletzung und Diebstahls, aufnehmen müssen. Schätzungen zufolge haben in Spitzenzeiten bis zu 3.800 Gäste an der angemeldeten Veranstaltung "PSYCHEDELIC CIRCUS" teilgenommen. Im Zuge der Kontrollen zwischen Donnerstag und Sonntag kamen täglich bis zu 40 Polizeibeamte zum Einsatz.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust