Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

06.05.2019 – 12:05

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Betrunkener Mann leistete Widerstand

Sternberg (ots)

In Sternberg hat ein betrunkener Passant bei der Klärung eines Sachverhaltes am frühen Sonntagmorgen versucht, auf die eingesetzten Polizeibeamten einzuschlagen. Der 30-Jährige hatte ein großes Werbeplakat vor einem vorbeikommenden Streifenwagen der Polizei auf die Straße geworfen. Als die Besatzung des Streifenwagens den 30-Jährigen daraufhin ansprach, beleidigte der Mann zunächst die Polizisten und versuchte anschließend, auf sie einzuschlagen. Die Beamten konnten die Angriffe abwehren und legten dem 30-Jährigen, der einen Atemalkoholwert von über zwei Promille aufwies, Handfesseln an. Gegen den aus der Region stammenden Mann wird nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Widerstand gegen Polizeibeamte ermittelt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust