Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Warnung vor aktuellen Enkeltrickbetrügern in den Regionen Hagenow und Boizenburg

Hagenow/ Boizenburg (ots)

Die Polizei warnt aktuell vor so genannten Enkeltrickbetrügern in den Regionen Hagenow und Boizenburg. Im Verlauf des Donnerstagvormittags gaben sich unbekannte Anrufer als Angehörige aus und verlangten von den Betroffenen Bargeld. Zu einer Geldübergabe kam es in keinem Fall, da die Angerufenen den Schwindel bemerkten und Anzeige erstatteten. Aktuell wurden aus dem Bereich Hagenow zwei und aus dem Bereich Boizenburg bereits vier Fälle zur Anzeige gebracht.

Die Polizei schließt nicht aus, dass die Betrüger auch weiterhin mit dieser Masche in der Region unterwegs sind und bittet deshalb zur besonderen Vorsicht und Sensibilisierung von Familienangehörigen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Katja Hoppe
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
  • 28.03.2019 – 10:15

    POL-LWL: Zweiradfahrer stürzte bei Ausweichmanöver

    Parchim (ots) - Bei einem Ausweichmanöver ist am Mittwochnachmittag in Parchim der Fahrer eines Kleinkraftrades gestürzt. Das 59-jährige Unfallopfer zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Eigenen Aussagen zufolge, hatte der 59-Jährige in der Schweriner Straße einem Auto ausweichen wollen, welches die Vorfahrt missachtet haben soll. Zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam es nicht. Die Fahrerin des betreffenden PKW, ...

  • 26.03.2019 – 09:52

    POL-LWL: Navigationsgerät gestohlen

    Gresse/ Boizenburg (ots) - In Gresse haben unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag einen PKW aufgebrochen und daraus ein Navigationsgerät gestohlen. Der dabei angerichtete Schaden wird auf ca. 1.500 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei sicherte am Dienstagmorgen Spuren am Tatort und ermittelt jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall. Hinweise hierzu nimmt die Polizei in Boizenburg (Tel. 038847/ 6060) ...

  • 25.03.2019 – 15:39

    POL-LWL: Drei Verdächtige nach Aufbruch eines Zigarettenautomaten gestellt

    Parchim/ Alt Schwerin (ots) - Nach dem Aufbruch eines Zigarettenautomaten in Alt Schwerin hat die Polizei am frühen Montagmorgen in Parchim drei Tatverdächtige in einem Auto gestellt. Die aus dem Landkreis Ludwigslust- Parchim stammenden Verdächtigen im Alter von 20 und 21 Jahren stehen im Verdacht, am späten Sonntagabend einen Zigarettenautomaten aufgebrochen und ...