Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

20.02.2019 – 10:54

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Zeugen nach Einbruch in Plauer Imkerei gesucht

Plau am See (ots)

Nach einem Einbruch in eine Imkerei im Plauer Ortsteil Quetzin sucht die Polizei nun Zeugen der Tat. Der Vorfall ereignete sich in der Nacht zum Dienstag. Unbekannte Täter öffneten zunächst gewaltsam das Eingangstor zum umfriedeten Grundstück, hebelten dort dann die Eingangstür zum Verkaufsgebäude auf und verschaffen sich somit unberechtigt Zutritt zu den Räumlichkeiten. In diesen wurden mehrere Schränke und Schubladen zum Teil gewaltsam geöffnet und aus ihnen Bargeld, sowie Brief- und Paketwertmarken im Wert von mehreren hundert Euro entwendet. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren am Tatort und ermittelt jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall. Hinweise zu dieser Tat nimmt die Polizei in Plau am See (Tel. 038735/ 8370) entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Julia Staude
Telefon: 03874/411 305
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung