Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

FW-NE: Einsturzgefährdetes Haus

Kaarst (ots) - Gegen 22:15 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Strasse ...

FW-MG: Zwei Auffahrunfälle auf den Autobahnen innerhalb einer Stunde

Mönchengladbach, BAB A52 und A61, 12.04.2019, 13:55 Uhr und 14:57 Uhr (ots) - Um 13:55 Uhr wurde die Feuerwehr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

19.02.2019 – 11:57

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Polizei fahndet nach 3 gestohlenen Kleinkrafträdern in Wittenburg

Wittenburg (ots)

Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich der oder die bislang unbekannten Täter in der Nacht vom 17.02.2019 zum 18.02.2019 gewaltsam Zutritt zu einem auf einem Privatgrundstück im Löninger Ring befindlichen Schuppen. Sie hebelten die Holztür des Schuppens gewaltsam auf und betraten diesen anschließend. Daraus gestohlen wurden eine blaue Schwalbe der Marke Simson, eine graue MZ der Baureihe ES und ein Crossmotorrad. Der entstandene Gesamtschaden soll sich ersten Schätzungen zufolge auf 5.000 Euro belaufen.

Die Polizei in Hagenow (Tel. 03847/ 6310), die jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt, bittet um Hinweise zu diesem Vorfall oder zum Verbleib der gestohlenen Fahrzeuge.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung