Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

22.01.2019 – 15:04

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Ladendieb schlug auf Verkäufer ein

Hagenow (ots)

In Hagenow hat ein Ladendieb auf einen Verkäufer eingeschlagen und das Opfer dabei im Gesicht verletzt. Der 22-jährige Tatverdächtige soll am Dienstagvormittag in einem Einkaufsmarkt in der Robert- Stock- Straße zunächst versucht haben, verschiedene Waren, darunter Getränke, zu entwenden. Beim Versuch, den Vorfall im Kassenbereich zu klären, kam es zwischen dem Täter und einem Verkäufer zu einem Handgemenge, wobei der 22-Jährige auf den Verkäufer einschlug. Der Täter flüchtete in weiterer Folge. Er konnte jedoch von einem umsichtigen Zeugen im Bereich des Ausgangs aufgehalten werden. Die eintreffende Polizei nahm gegen den polizeibekannten Mann eine Anzeige wegen räuberischen Diebstahls auf. Einem Vortest zufolge stand der mutmaßliche Ladendieb unter Drogeneinwirkung.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung