Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

18.10.2018 – 10:46

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: LKW mit 13 Tonnen Getreide überladen

Boizenburg/ Stolpe (ots)

Einen mit 13 Tonnen Getreide überladenen LKW haben Beamte des Autobahnverkehrspolizeireviers Stolpe haben am Mittwoch in Boizenburg festgestellt und gegen den Fahrer ein Bußgeldverfahren in Höhe von 425 Euro sowie gegen den Spediteur in Höhe von 1.600 Euro eingeleitet. Aufgefallen war der überladene Laster einer Firma in Boizenburg, zu der das Getreide geliefert werden sollte. Die betriebseigene Waage konnte das Gewicht des Lasters nicht mehr erfassen. Mitarbeiter informierten daraufhin die Polizei, die bei einer anschließenden Wägung feststellte, dass das zulässige Gesamtgewicht des Lasters nicht 40 Tonnen, sondern 53 Tonnen betrug.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust