Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

07.06.2018 – 11:46

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Unfall mit Rind- Hoher Sachschaden an LKW

Sternberg (ots)

Bei einem Zusammenstoß mit einem Rind ist an einem LKW Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro entstanden. Der Fahrer blieb unverletzt. Das Tier wurde am frühen Donnerstagmorgen gegen 04 Uhr auf der B 104 zwischen Sternberg und Witzin von dem LKW erfasst. Ein hinzugezogener Jäger hat den schwer verletzten Bullen später erlegt. Wie sich herausstellte, hatte die Polizei in der Nacht bereits erfolglos nach dem entlaufenden Tier gesucht, es aber in der Dunkelheit nicht finden können.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust