Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

04.07.2019 – 05:07

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Fahrzeugführerin stößt beim Überholen mit einem anderen PKW zusammen

Sassnitz (ots)

Am 03.07.2019 gegen 20:30 Uhr kam es auf der L29 zwischen den 
Ortschaften Binz und Serams zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei 
PKW. Eine 44-jährige Fahrzeugführerin von der Insel Rügen befuhr mit 
ihrem PKW Chrysler die L29 aus Richtung Binz kommend in Richtung 
Serams. Ca. 300 Meter hinter dem Ortsausgang Binz überholte sie einen
vor ihr fahrenden PKW VW eines 67-jährigen Fahrzeugführers. Dabei kam
es zum seitlichen Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Auf Grund des 
Zusammenstoßes kam die 44-jährige Fahrzeugführerin nach links von der
Fahrbahn ab und prallte mit dem Fahrzeug gegen einen Baum. Zum Glück 
wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht 
mehr fahrbereit und mussten durch einen Abschleppdienst geborgen 
werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 20.000,-EUR.
 
Im Auftrag
 
Jens Unmack
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg