Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

19.04.2019 – 16:45

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Kradfahrer nach Baumkollision lebensbedrohlich verletzt

Demmin (ots)

Kradfahrer nach Baumkollision lebensbedrohlich verletzt

Auf der Landstraße 272 zwischen Lindenberg und Krusemarkshagen (LK MSE) kam heute um 14.40 Uhr ein 37-jähriger Kradfahrer beim Durchfahren einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Baum. Der Fahrer aus dem Landkreis MSE erlitt lebensbedrohliche Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Klinikum Neubrandenburg verbracht. Am Motorrad entstand Sachschaden von ca. 5000,-EUR. Während der Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung musste die L 272 für 90 Minuten voll gesperrt werden.

Im Auftrag

Rüdiger Ochlast

Polizeihauptkommissar

Polizeiführer vom Dienst Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg