Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

25.03.2019 – 11:34

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: SPD-Büro in Torgelow mit Eiern beworfen

Torgelow (ots)

Heute Morgen hat ein Hinweisgeber dem Polizeirevier Ueckermünde telefonisch mitgeteilt, dass zwei Eier gegen ein Fenster bzw. die Fassade des SPD-Büros in der Wilhelmstraße geworfen wurden. Der oder die bisher unbekannten Täter haben die Sachbeschädigung mutmaßlich im Zeitraum zwischen Freitagmittag (22.03.2019, ca. 12:00 Uhr) und heute Morgen begangen.

In der Vergangenheit wurde das Büro mehrfach durch Eierwürfe beschmutzt. Zusammenhänge zu früheren Sachverhalten werden geprüft. Der Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion Anklam hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wendet sich bitte an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395 / 55822223, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber an jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Claudia Tupeit
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Telefon: 0395/5582-2041
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell