Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

10.02.2019 – 15:22

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Mehrere Einbrüche in Garagen in Demmin (LK Mecklenburgische Seenplatte)

PHR Demmin (ots)

Am 10.02.2019 gegen 11:10 Uhr teilte ein Einwohner aus Demmin mit, 
dass in eine Garage in der Deutsch-Kroner-Straße (Garagenkomplex "Am 
Schwanenteich")eingebrochen wurde. Die eingesetzten Beamten des 
Polizeihauptreviers Demmin stellten fest, dass insgesamt 12 Garagen 
angegriffen wurden. Die Höhe des Sachschadens wird auf ca. 500 Euro 
geschätzt. Zum Stehlgut können derzeit keine Angaben gemacht werden, 
da noch nicht alle Garageneigentümer erreicht werden konnten. Der 
Kriminaldauerdienst Neubrandenburg hat die Ermittlungen aufgenommen. 
Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben und die Eigentümer der 
betroffenen Garagen werden gebeten, sich an die Polizei in Demmin 
unter der Telefonnummer 03998 - 2540 zu wenden.

im Auftrag
Stefan Neumann
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell