Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

21.01.2019 – 13:07

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Löschung der Öffentlichkeitsfahndung nach David H.

Neubrandenburg (ots)

Der per Haftbefehl gesuchte 27-jährige David H. konnte in den Mittagsstunden des heutigen Tages durch Polizeikräfte auf der Bundesstraße 109 zwischen Ducherow und Anklam gestellt werden. Er befand sich mit seinem Anwalt auf dem Weg zur Polizei.

Dem Beschuldigten wird nun rechtliches Gehör eingeräumt und es werden erkennungsdienstliche Maßnahmen durchgeführt.

Zur Verkündung des Haftbefehls wird er einem Haftrichter vorgeführt und anschließend in eine Justizvollzugsanstalt verbracht.

Die Öffentlichkeitsfahndung wird somit gelöscht. Wir bedanken uns bei der Bevölkerung für die zahlreichen Hinweise und bitten um Löschung der übernommenen Bilder und Beiträge.

Rückfragen bitte an:

Nicole Buchfink
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Telefon: 0395/5582-2040
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell