Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

13.01.2019 – 10:32

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Ergänzungsmeldung zur Pressemitteilung "Täter auf frischer Tat in Pasewalk gestellt"

Pasewalk (ots)

Im Zuge der Ermittlungen konnten die anderen beiden Täter namentlich 
bekannt gemacht werden. Die 27- und 28-jährigen Männer wurden durch 
Kräfte des Polizeihauptreviers Pasewalk im Rahmen der 
Fahndungsmaßnahme festgestellt und anschließend zur Durchführung 
kriminalpolizeilicher Maßnahmen zur Dienststelle verbracht. Nach 
Abschluss der Maßnahmen wurden alle Täter wieder entlassen.  

Im Auftrag
Holger Bahls
Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg