Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

28.10.2018 – 00:17

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfallflucht - betrunkener Autofahrer leistete Widerstand ( Landkreis Vorpommern- Greifswald)

PHR Greifswald (ots)

Durch einen Autofahrer wurde die Einsatzleitstelle der Polizei in Neubrandenburg über Notruf am 27.10.2018,gegen 20:00 Uhr informiert, dass ein PKW Passat auf seinen PKW aufgefahren sei und es zum Unfall mit Sachschaden kam. In der Folge flüchtete der Verursacher. Der Unfallort war auf der Schönwalder Landstraße in 17489 Greifswald. Durch die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte das Unfallfahrzeug nahe einer Tankstelle in Greifswald gesichtet werden. Der flüchtige Fahrer wurde durch die eingesetzten Polizeibeamten im angrenzenden Gelände zur Tankstelle gestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,28 Promille. Der Mann widersetzte sich massiv der anschließenden Blutprobenentnahme im Universitätskrankenhaus Greifswald, indem er auch mehrmals in Richtung der Beamten schlug. Er beruhigte sich erst wieder, nachdem ihm Handfesseln angelegt wurden. Gegen den 34-Jährigen, der bereits mehrfach polizeilich bekannt ist, wird nun ein Verfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung, Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung geführt. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Die Kriminalpolizei wird die weiteren Ermittlungen führen.

Im Auftrag

Jürgen Kolletzki Polizeiführer vom Dienst, Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg