Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

29.06.2020 – 15:28

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Glandorf: Unfall mit verletztem Pedlec-Fahrer

Glandorf (ots)

Am Montagvormittag, gegen 10:10 Uhr, kam es im Kreisel Münsterstraße / Füchtorfer Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pedelec und einem Lkw. Der Pedelec-Fahrer, ein 70-jähriger Mann aus Glandorf, war gerade von der Münsterstraße aus in den Kreisverkehr eingefahren, als er zunächst von einem Lkw aus der Füchtorfer Straße übersehen wurde. Auf der Kreisfahrbahn bemerkten beide Verkehrsteilnehmer die gefährliche Situation und bremsten stark ab. Der 58-jährige Lkw-Fahrer brachte sein Fahrzeug zum Stehen, der 70-Jährige verlor auf regennasser Fahrbahn den Halt, stürzte und rutschte noch gegen den Lkw. Der Glandorfer zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Augenzeugen hatten den Unfallhergang beobachtet. Für die Zeit der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell