Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

02.02.2020 – 11:15

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Osnabrück (ots)

Um 18:37 Uhr kam es am Samstagabend zu einem Verkehrsunfall auf der Pagenstecherstraße in Osnabrück. Eine 48-jährige Frau aus Bramsche fuhr mit ihrem Opel Astra in Richtung stadteinwärts, als sie nach links zu einem Schnellrestaurant abbiegen wollte. Beim Abbiegevorgang übersah sie eine 52-jährige Frau aus Wallenhorst in ihrem Seat Leon. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeugführerinnen wurden leicht verletzt, eine Mitfahrerin in dem Opel kam ohne Verletzungen davon. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Pagenstecherstraße voll gesperrt. Beide Verletzten konnten die Krankenhäuser nach ambulanten Behandlungen verlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0152/09399168
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück