Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

28.01.2020 – 15:09

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Fürstenau: Fußgänger und Unfallzeuge gesucht

Fürstenau (ots)

Am Dienstagmorgen, gegen 07:45 Uhr, war ein Autofahrer mit einem Ford Transit auf der Haselünner Straße unterwegs. Ungefähr auf Höhe der Einmündung Konrad-Adenauer-Straße gab es einen Zusammenstoß, durch den der linke Außenspiegel des Transporters abgerissen wurde. Womit er kollidierte, war dem Fahrer zunächst nicht bewusst. Erst ein Fahrradfahrer habe ihn darauf aufmerksam gemacht, dass er einen Fußgänger angefahren habe. In der Umgebung der Unfallstelle konnte jedoch keine angefahrene Person aufgefunden werden. Die Polizei in Fürstenau sucht nun nach dem angefahrenen Fußgänger und dem namentlich unbekannten Unfallzeugen. Telefon: 05901-95950.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück