Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

22.04.2019 – 12:26

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Melle - Feuerwehr verhindert Übergreifen eines Osterfeuers

Melle (ots)

In einem Garten an der Wellingholzhausener Straße wurde am Sonntagabend ein Osterfeuer entzündet. Als die Flammen gegen 17.30 Uhr einen in der Nähe befindlichen Holzhaufen entzündeten, alarmierten die Anwesenden die Feuerwehr. Die 45 Einsatzkräfte der Feuerwehren Neuenkirchen, Altenmelle und Wellingholzhausen löschten die Flammen und verhinderten dadurch ein Übergreifen des Feuers auf eine Tannenhecke. Personen wurden nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück