Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

15.11.2018 – 14:36

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Exhibitionist am Fernsehturm - Opfer gesucht

Osnabrück (ots)

Ein unbekannter Mann hat sich am Mittwochnachmittag gegen 16.25 Uhr einer unbekannten Frau in schamverletzender Weise gezeigt. Das Ganze passierte in der Nähe des Fernsehturmes/ Nordstraße. Eine ca. 30-jährige Frau (Joggerin) machte einen Zeugen auf einen Fahrradfahrer aufmerksam, der sich vor ihr ausgezogen und selbst befriedigt hatte. Der Exhibitionist ist Ende 50, Raucher, hat kurze braune Haare, trägt eine Brille, einen grauen Fahrradhelm und eine orangefarbene Jacke. Der Unbekannte flüchtete mit einem dunklen Fahrrad in Richtung Gretescher Weg. Hinweise zu dem Mann bitte an die Polizei Osnabrück unter 0541 327 2115 oder 0541 327 3103. Auch das Opfer, die unbekannte Joggerin, ist aufgefordert, sich bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung