Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Leer/Emden

11.04.2019 – 15:36

Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Donnerstag, 11.04.2019

PI Leer/Emden (ots)

++ Bargeld erbeutet ++ Geldbörse entwendet ++ Trunkenheitsfahrt ++

Emden - Bargeld erbeutet

Emden - Ein unbekannter Täter gelangte gestern im Zeitraum zwischen 17:00 Uhr und 21:00 Uhr in ein Einfamilienhaus im Fregattenweg und entwendete aus diesem eine dreistellige Bargeldsumme. Nachdem Hebelversuche an der Eingangstür und an einem Fenster gescheitert waren, zerstörte der Täter eine Terrassentürscheibe, um in das Haus zu gelangen. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Weener - Geldbörse entwendet

Weener - Am gestrigen Nachmittag gegen 16:55 Uhr erlangte ein unbekannter Täter eine Geldbörse samt Bargeld, Ausweisdokumenten, persönlichen Karten etc. aus einem VW Golf, der beim Friedhof in der Holthuser Straße geparkt war. Den Zugang zum Innenraum hatte sich der Unbekannte verschafft, indem er eine Fahrzeugscheibe zerstörte. In diesem Zusammenhang flüchtete eine männliche Person auf einem silbernen Damenrad vom Tatort in Richtung Weener. Die Person war mit einer hellen Hose und einem dunklen Kapuzenpullover bekleidet. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Ostrhauderfehn - Trunkenheitsfahrt

Ostrhauderfehn - Mit einem Atemalkoholgehalt von 1,39 Promille war gestern Abend gegen 19:15 Uhr ein 64-jähriger Mann aus Apen mit einem PKW samt Anhänger in der Nordstraße unterwegs. Den Promillewert ergab ein Atemalkoholtest, den die Beamten im Rahmen einer Verkehrskontrolle bei dem Fahrer durchführten. Die Beamten veranlassten eine Blutentnahme und stellten den Führerschein des Mannes sicher.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Autobahnpolizei Leer 0491-929250

Polizeistation Borkum 04922-91860

Polizeistation Bunde 04953-339

Polizeistation Filsum 04957-334

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Ostrhauderfehn 04952-61751

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Christoph Kettwig
Telefon: 0491/97690-114
E-Mail: christoph.kettwig@polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden