Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

30.12.2018 – 10:47

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Lingen - Betrunkener Autofahrer von Absperrpoller gestoppt

Lingen (ots)

Gestern Morgen wurde ein betrunkener Autofahrer von einem Absperrpoller an der Gymnasialstraße gestoppt. Der Mann fuhr mit seinem Kleinwagen hinter einem Fahrzeug des Bauhofes in Richtung Marktplatz. Als die Bauhof-Mitarbeiter einen Absperrpoller aufstellten, so dass der Kleinwagen nicht weiterfahren konnte, hupte der 29-jährige Autofahrer und blieb dann im Fahrzeug sitzen bis die Polizei eintraf. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,89 Promille. Sein Auto musste der Mann stehen lassen. Erst als er wieder nüchtern war, durfte er den Fahrzeugschlüssel bei der Polizei abholen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Inga Graber
Pressestelle
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim