Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund mehr verpassen.

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Westerholt - Großbrand eines Supermarktes

Landkreis Wittmund (ots)

Sonstiges Geschehen

Westerholt - Großbrand eines Supermarktes

In einem Supermarkt an der Dornumer Straße in Westerholt kam es am Montagmittag zu einem Großbrand. Um kurz nach 13 Uhr wurden die Rettungskräfte wegen einer Rauchentwicklung im Lager des Marktes alarmiert. Vermutlich infolge einer Durchzündung geriet das Gebäude wenig später in Vollbrand. Zuvor waren bereits alle Mitarbeiter und Kunden aus dem Gebäude evakuiert worden. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen glücklicherweise niemand.

Im Einsatz waren alle Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Holtriem, die Gefahrgutzüge der Landkreise Wittmund und Aurich sowie die Drehleitern der Landkreise Wittmund und Aurich. Der Samtgemeindebürgermeister Jochen Ahrends, die Untere Wasserbehörde, ein Entsorgungsunternehmen für Löschmittel und der Energieversorger waren ebenfalls vor Ort. Die Polizei war mit fünf Einsatzwagen am Brandort. Insgesamt waren mehr als 100 Kräfte im Einsatz. Die Dornumer Straße wurde ab dem Kreisel bis zum Ewigsweg vollgesperrt.

Die Löscharbeiten dauern weiterhin an.

Die Brandursache ist noch unklar. Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • 21.10.2019 – 17:52

    POL-AUR: Norderney - Von Rad gestoßen; Norden - Unfallflucht auf Parkplatz

    Altkreis Norden (ots) - Kriminalitätsgeschehen Norderney - Von Rad gestoßen Eine 27 Jahre alte Frau ist am Sonntagmorgen auf Norderney vom Fahrrad gestoßen worden. Sie war fuhr gegen 6:20 Uhr auf einem Weg der Gartenkolonie. Einer oder mehrere Unbekannte sollen sie in Höhe Middel Pad von ihrem Fahrrad gestoßen und ihr Handy und eine Armbanduhr entwendet haben. Die ...

  • 21.10.2019 – 17:45

    POL-AUR: Wiesmoor - Zwei Personen bei Verkehrsunfall leicht verletzt

    Alktkreis Aurich (ots) - Verkehrsgeschehen Wiesmoor - Zwei Personen bei Verkehrsunfall leicht verletzt Ein BMW 3er ist am Sonntagabend in Wiesmoor von der Fahrbahn abgekommen. Gegen 20:50 fuhr der 18 Jahre alte BMW-Fahrer aus Wiesmoor auf dem Hopelser Weg und verlor alleinbeteiligt die Kontrolle über seinen Wagen. Beim Linksabbiegen kam er nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen dortigen Metallzaun. Der ...