Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

11.03.2019 – 15:56

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Friedeburg - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Landkreis Wittmund (ots)

Verkehrsgeschehen

Friedeburg - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Ein 18-jähriger Autofahrer aus Friedeburg ist am Sonntagmorgen in Horsten von der Fahrbahn abgekommen und mit einem parkenden Fahrzeug zusammengestoßen. Der 18-Jährige fuhr mit seinem VW Golf Variant auf der K45 von Hohemoor in Richtung Horsten. Gegen 06:00 Uhr kam er nach bisherigen Erkenntnissen in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Renault. Dieser prallte wiederum gegen einen dahinter geparkten VW Polo. Der Verursacher wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 35.000 Euro geschätzt. Der 18-Jährige stand offenbar unter Alkoholeinfluss. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell