Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

04.03.2019 – 15:34

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wittmund - Werkzeug gestohlen; Westerholt - Alkoholisiert Auto gefahren

Landkreis Wittmund (ots)

Kriminalitätsgeschehen

Wittmund - Werkzeug gestohlen

Unbekannte haben in Wittmund Werkzeug aus einem Transporter gestohlen. Die Täter brachen den Toyota Transporter auf und entnahmen daraus einen Akkuschrauber und einen Staubsauger. Der Wagen war in der Zeit von Sonntag, 0 Uhr, bis Montag, 6:30 Uhr im Lotsenweg abgestellt. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04462 9110 entgegen.

Verkehrsgeschehen

Westerholt - Alkoholisiert Auto gefahren

Die Polizei kontrollierte am Sonntag in Westerholt einen Autofahrer. Der 53-jährige Mann aus Eversmeer fuhr mit seinem VW Golf gegen 13:33 Uhr auf der Nordener Straße. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,28 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Außerdem wurde der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Andre Behrends
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell