Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund mehr verpassen.

22.02.2019 – 13:16

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norden - 18 Verstöße bei stationären Verkehrskontrollen

POL-AUR: Norden - 18 Verstöße bei stationären Verkehrskontrollen
  • Bild-Infos
  • Download

Altkreis Norden (ots)

Norden - 18 Verstöße bei stationären Verkehrskontrollen

Bei zwei stationären Verkehrskontrollen in Norden und Hage haben Polizeibeamte am Donnerstag zwischen 8:00 und 13:30 Uhr insgesamt 18 Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung festgestellt. Am Morgen kontrollierten die Polizeibeamten des PK Norden im Bereich der Bahnhofstraße in Norden. Eine weitere stationäre Verkehrskontrolle fand am späten Vormittag an der Hauptstraße in Hage statt.

In zehn Fällen mussten die Polizeibeamten eine Verwarnung aussprechen, weil die Insassen nicht angeschnallt waren. In vier Fällen haben Autofahrer ihr Mobiltelefon am Steuer benutzt, Bußgeldverfahren wurden eingeleitet. Bei vier kontrollierten Fahrzeugen hatten die Fahrer die Ladung nicht ordnungsgemäß gesichert. Dies mussten sie vor Ort nachholen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell