Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

24.12.2018 – 23:48

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Großefehn - 16-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots)

Großefehn - 16-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Strackholt ist am Montagabend eine 16-Jährige aus Großefehn schwer verletzt worden. Ein 29-jähriger Mann aus Uplengen fuhr gegen 19:20 Uhr mit seinem Ford Mondeo auf der Fiebinger Straße. Die Jugendliche überquerte in diesem Moment zu Fuß die Straße und wurde von dem Ford erfasst. Durch den Zusammenstoß wurde die 16-Jährige schwer verletzt. Zur Schwere der Verletzungen können derzeit keine Angaben gemacht werden. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen der Polizei zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Andre Behrends
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung