Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

06.07.2018 – 15:14

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Holtrop - Schlauchboot beschädigt; Wiesmoor - Hydraulik-Holzspalter entwendet

Altkreis Aurich (ots)

Kriminalitätsgeschehen

Holtrop - Schlauchboot beschädigt

Mit einem spitzen Gegenstand haben Unbekannte ein Schlauchboot beschädigt. Sie stachen in die Außenhülle und rissen sie gut einen Meter auf. So verursachten die Täter einen Schaden im unteren vierstelligen Bereich. Das Schlauchboot befand sich auf einem Trailer, der unter einem Carport im Drubbelweg in Holtrop abgestellt war. Ereignet hat sich die Tat zwischen Donnerstag, 22 Uhr, und Freitag, 10 Uhr. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04943 3970.

Wiesmoor - Hydraulik-Holzspalter entwendet

Unbekannte haben einen Hydraulik-Holzspalter der Marke Scheppach entwendet. Dieser befand sich in einem Schuppen auf einem Gelände in der Straße "Zweite Reihe" in Wiesmoor. Ereignet hat sich die Tat zwischen Donnerstag, 12 Uhr, und Freitag, 22 Uhr. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04944 9169110.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Antje Heilmann
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund