Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

05.07.2018 – 16:08

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Reepsholt - Versuchter Einbruch in Kindergarten; Leerhafe - Altreifen entsorgt; Ochtersum - Rasenmähertraktor entwendet; Westerholt - E-Bikerin beim Ausparken übersehen; Wittmund - Auto beschädigt

Landkreis Wittmund (ots)

Kriminalitätsgeschehen

Reepsholt - Versuchter Einbruch in Kindergarten

In Reepsholt haben Unbekannte versucht, in einen Kindergarten in der Frieslandstraße einzubrechen. Die Täter wollten dazu ein Fenster gewaltsam öffnen. Gelungen ist es ihnen nicht. Dennoch entstand Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich. Ereignet hat sich die Tat zwischen Freitag, 12 Uhr, und Mittwoch, 12 Uhr. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04465 290.

Leerhafe - Altreifen entsorgt

Drei Altreifen wurden in Leerhafe illegal an einem Wirtschaftsweg, Aschhörner Weg, entsorgt. Abgelegt wurden sie im vergangenen halben Jahr. Die Reifen waren angeschnitten, hatten aber ein relativ neuwertiges Profil. Felgen-Diebstahl kann nicht ausgeschlossen werden. Entsorgt wurden die Reifen durch den Bauhof. Hinweise auf den Verursacher oder den Eigentümer nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04462 9110.

Ochtersum - Rasenmähertraktor entwendet

Ein Rasenmähertraktor wurde in Ochtersum entwendet. Dieser war in der Diele eines landwirtschaftlichen Gebäudes im Süderhörner Weg abgestellt. Die Täter stahlen den Traktor der Marke Stehler zwischen Mittwoch, 27. Juni, 12 Uhr, und Dienstag, 3. Juli, 15:30 Uhr. Das Gefährt ist gelb hat einen auffälligen Riss im Kühlergrill. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04971 92718110.

Verkehrsgeschehen

Westerholt - E-Bikerin beim Ausparken übersehen

In Westerholt fuhr am Mittwoch gegen 19:30 Uhr ein 22 Jahre alter Mann aus Schweindorf rückwärts aus einer Bucht auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Dornumer Straße. Dabei übersah er, dass hinter ihm eine 54 Jahre alte Frau aus Ochtersum mit ihrem E-Bike vorbeifuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall wurde die Frau leicht verletzt. An Fahrrad und Auto entstand Sachschaden im schätzungsweise unteren vierstelligen Bereich.

Wittmund - Auto beschädigt

In Wittmund wurde ein schwarzer VW Golf beschädigt. Er war am Mittwoch zwischen 8:30 Uhr und 12 Uhr in der Schmiedestraße abgestellt. Ersten Ermittlungen zufolge entstand der Schaden beim Rangieren eines anderen Autos. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um die Regulierung zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04462 9110.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Antje Heilmann
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund