Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Achtjähriger bei Verkehrsunfall leicht verletzt - Bergheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Beim Überqueren der Straße stieß ein achtjähriger Junge gestern Nachmittag mit dem Pkw eines 42-Jährigen zusammen und verletzte sich leicht.

    Der 42-jährige Autofahrer bog gegen 13.25 Uhr in Bergheim von der Köln-Aachener-Straße in die Graf-Otto-Straße ab. Hinter einer wartenden Fahrzeugschlange auf der Gegenfahrbahn der Graf-Otto-Straße überquerte der Junge plötzlich die Straße und lief gegen den Pkw des 42-Jährigen. Das Kind erlitt leichte Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte den Jungen in ein Krankenhaus, das er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL24
Leinen
Telefon: 02233/ 52-4220
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: