Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

16.04.2006 – 09:38

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Raubüberfall auf Spielhalle

    Rhein-Erft-Kreis (ots)

Am Samstagabend, 15.04.2006, gegen. 22.30 Uhr, betrat ein maskierter Mann eine Spielhalle in Erftstadt- Liblar, Einkaufszentrum, und bedrohte die anwesende Angestellte mit einer Pistole. Er forderte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem die Bedienstete ihm eine mitgeführte Tasche gefüllt hatte, ergriff er diese und verliess das Geschäft in Richtung Bliesheimer Str. Von dort aus flüchtete er vermutlich in das gegenüberliegende Wohngebiet. Beschreibung: ca. 1,70 Meter gross, sportlich- schlank, dunkel gekleidet, maskiert. Hinweise bitte an die Polizei unter 02233/ 520


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis