Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Tankstelle in Frechen überfallen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Samstagabend wurde die Avex-Tankstelle in Frechen Bachem auf der Gleueler Str. überfallen. Ein vermummter Mann betrat gegen 22:00 Uhr den Kassenraum der Tankstelle und bedrohte die 18-jährige Kassiererin mit einer Faustfeuerwaffe. Nachdem er das geforderte Bargeld erhalten hatte, entfernte er sich von der Tankstelle. Die Polizei sucht den Täter, der wie folgt beschrieben werden kann: - etwa 1,70 Meter groß - trug eine dunkle Baseballkappe mit vermutlich gelbem Emblem auf der Stirnseite - Bekleidet mit schwarzer Wind-/Bomberjacke, blue Jeans und dunklen Schuhen. Vermummt hatte sich der Täter mit einem roten Halstuch,welches er sich bis über die Nase gezogen hatte. Zeugen / Hinweisgeber wenden sich bitte an die Zentrale-Kriminalitätsbekämpfung in Hürth, Tel.: 02233-520.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: