PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

22.11.2021 – 14:09

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 211122-4: Blitzeinbruch in Bekleidungsgeschäft

Brühl (ots)

Die Polizei Rhein-Erft-Kreis sucht Zeugen

Nach einem Einbruch in ein Bekleidungsgeschäft am Steinweg in Brühl hat die Polizei die Fahndung nach mehreren unbekannten Tatverdächtigen aufgenommen. Den Unbekannten wird vorgeworfen, in der Nacht zu Sonntag (21. November) die Haupteingangstür beschädigt zu haben und mit hochwertigen Herrenjacken geflohen zu sein.

Um 3.10 Uhr soll ein Zeuge (37) einen lauten Knall auf dem Steinweg gehört haben. Nach Angaben des 37-Jährigen seien vier bis fünf Personen in das Bekleidungsgeschäft gelaufen und sollen nur wenige Sekunden später wieder heraus gekommen sein. Die unbekannten Tatverdächtigen sollen mit Kleidungsstücken in ein Auto gestiegen sein, das in einem Wendehammer an der Wallstraße mit laufendem Motor gewartet habe. Die Personen fuhren mit dem Auto in Richtung der Straße 'An der Bleiche' davon.

Die Unbekannten sollen nach Angaben des 37- Jährigen alle schwarz gekleidet gewesen sein.

Die Ermittler des Kriminalkommissariats 23 bitten weitere Zeugen, die die Tat beobachtet haben, den Fluchtwagen gesehen haben oder Hinweise zur Identität der Tatverdächtigen geben können, sich unter der Rufnummer 02233 52-0 oder per Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de zu melden. (akl)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Brühl
Weitere Storys aus Brühl
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis