Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

08.09.2003 – 14:46

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt-Lechenich Einbruch in Pfarramt

    Erftkreis (ots)

In der Zeit von Freitagmittag (5.9.), 13.00 Uhr, bis zum darauf folgenden Samstagmorgen, brachen bisher unbekannte Täter in das Pfarramt St. Kilian in Erftstadt-Lechenich ein. Zur Tatzeit wurde die Eingangstür des auf der Schloßstraße gelegenen Gebäudes und während der weiteren Tatbegehung die verschlossene Tür des Pfarrbüros aufgebrochen. Dort durchsuchten die Einbrecher das Sekretariat vergeblich nach Wertgegenständen und verließen den Tatort ohne Beute.

    Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Kerpen, Tel. 02237 / 97302-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis