Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

07.11.2019 – 11:36

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 191107-2: Gasflaschen entwendet - Brühl

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die Angaben zu einem mutmaßlichen Diebstahl von 540 Gasflaschen machen können.

In der Zeit zwischen dem 01. April und 06. November, der Zeitraum von der letzten Inventur bis heute, sind von einem Speditionsgelände, welches an der Fischenicher Straße liegt, 540 Gasflaschen entwendet worden. Darauf gestoßen sind die Mitarbeiter, nachdem in der vergangenen Woche ein Unbekannter in Bonn versucht hatte, zunächst eine und drei Tage später fünf noch nicht auf dem Markt erhältliche, besonders designte Pfand-Grillgasflaschen abzugeben. Diese Flaschen stammen eigenen Ermittlungen zufolge vom Gelände an der Fischenicher Straße. Eine daraufhin veranlasste Inventur ergab den Fehlbestand von 540 Gasflaschen unterschiedlicher Füllmengen und Lackierungen. Der Wert der Flaschen liegt im unteren, fünfstelligen Eurobereich. Es handelt sich um Eigentums- und Pfandflaschen.

Die Polizei geht davon aus, dass die Flaschen mit einem Fahrzeug vom Gelände geschafft wurden. Daher bitten die Ermittler um Hinweise aus der Bevölkerung und fragen: Wer hat Verdächtige in der Fischenicher Straße gesehen, die dort vermutlich außerhalb der üblichen Geschäftszeiten Gasflaschen verluden und davonfuhren? Zeugen melden sich bitte telefonisch unter Telefon 02233 52-0. (bm)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell