Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

24.05.2019 – 10:57

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 190524-3: Hochwertige Fahrzeuge im Fokus von Autodieben - Bedburg/Hürth/Wesseling

Rhein-Erft-Kreis (ots)

In der Zeit zwischen Mittwoch (22. Mai) 23:00 Uhr und Donnerstag (23. Mai) 05:30 Uhr stahlen Unbekannte einen weißen VW Multivan, der in der Friedlandstraße in Bedburg abgestellt war. Am Donnerstag (23. Mai) um 23:10 Uhr versuchten Unbekannte, einen in der Heinrich-Mann-Straße in Hürth abgestellten BMW 320 ci zu entwenden. Ein Zeuge hörte Sägegeräusche und blickte aus dem Fenster. Als die Unbekannten den Mann sahen, flüchteten sie in einem Auto mit Neusser Kennzeichen. Am BMW entstand Sachschaden. Einen BMW M6 Coupe stahlen Unbekannte in der Nacht aus einer Tiefgarage im Gustav-Stresemann-Ring in Hürth. In Wesseling entwendeten Unbekannte am Freitag (24. Mai) um 01:15 Uhr einen BMW X6, der in der Eichendorffstraße abgestellt war. Sie entkamen mit ihm über die BAB 555. Des Weiteren entwendeten Unbekannte in Wesseling einen BMW X6, der im Blauen Garn abgestellt war.

In den genannten Fällen sucht die Polizei Zeugen, die sachdienliche Hinweise angeben können. Sie werden gebeten, sich unter Telefon 0223 52-0 zu melden. (bm)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell